Search
  • kurvengoettin

Die Klassischen fünf Sinne des Sex

Updated: Jul 22

Auch im Sex gibt es Sinneswahrnehmung, Sinnesorgan, die fünf Sinne des Menschen die sehr wichtig sind und helfen uns gewisse Fetische und Sex Vorliebe zu verstehen. Die sind der Hörsinn, der Geschmacksinn, die Tastsinn, der Geruchsinn und der Sehsinn (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen).

1. Hören

Ist die auditive Wahrnehmung beim Sex mit den Ohren (Gehör), wie der Genuss jemand beim Sex Stöhnen zu hören, beim Sex der Po klatschen hören, das liebe zu Ambiente wie die Musik im Hintergrund so wie welsche Musik genau. Es gibt sogar gewissen Musik die, wenn man sie hört wird sofort an Sex denken, zum Beispiel Jetaime-Je T’aime, Moi non Plus oder Marvin Gaye-Sexual Healing. Und manchmal, wenn man gewisse Sachen hört wird dann an Sex denken so wie das Geräusch des Pornos film die jemand geil macht.


2. Schmecken

Ist die gustatorische Wahrnehmung mit der Zunge (Geschmack) und Lippen die wichtig beim Sex sind. Dazu gehört küssen, blasen; Muschi, Arschlock und eierlecken oder Rimming. Hier ist auch die Konsumierung des Körperflüssigkeit wichtig zum Beispiel Spucke, der Natur Sekt oder erotische Laktation etc. und ohne, gewisse Menschen werden einfach nicht geil genug, um beim Sex funktionieren zu können.


3. Tasten

Ist die taktile Wahrnehmung mit der Haut (Gefühl), Hände und Nägel, der Körper des Sexpartners zu spüren für emotionale Verbindung während des Sex wo man tastet was man liebt. Hier gehört eher der leidenschaftliche Sex durch Massage, auch fummeln, fingern, Prostata Massage, Handjob, Eiermassieren, die Brustwarzenstimulation, Body to Body Massage, Masturbation, und Spanking oder allgemeine schmerzen beim Sex.


Hier verstehen wir auch warum manche Menschen beim Sex liebe zu gewisse Materialien haben dass sie geil sind deswegen, wie die liebe zu Lack, Glanzleder, Nylon, Gummi oder das Gefühl ein Geschlechtsteil spüren zu können wie (in) jemand drinnen zu sein, liebe zu Haarige oder Rasiert Geschlechtsteilen. Es kommt dazu auch gewisse Körperteile irgendwo zu haben wie den Arsch auf den Schoss oder beim Facesitting, die Titten zu spüren oder auch jemand beim Tanzen oder Sex Bewegungen auf Körper zu spüren.

4. Riechen

Ist die olfaktorische Wahrnehmung mit der Nase (Geruch), so wie dein Sexpartner riecht, die Gerüche, die dir beim Sex gefällt auch wenn ist nur Parfüm.

Hier nicht vergessen es gibt auch Männern die auf riechenden Muschis, Unterwäsche oder Socken ihre Frauen während des Sex stehen und ist ihren Fetisch. Hier ist die Inhalation des gewisse Sex Hilfsmitteln so wie Poppers zu vorstellbar.


5. Sehen

Ist die visuelle Wahrnehmung mit den Augen, so wie die Gesichtsmarkmalen als Sexanziehungskraft anzuerkannen. Dies können die Körper, Haar und Hautfarbe Empfindung sein, oder gewisse Körperteilen, die der gesamter Sextypen macht. Hier ist die Empfindung des gewisse Körpermarkmale wichtig damit sind Menschen mit gewisse Markmalen die gewisser Sextypen.

Es könnte auch gewissen Sex Positionen sein, die beim Visualisieren jemand geil macht, dass, zum Beispiel beim Doggie oder Reiten Stellung manche spritzen schneller als beim Missionar. Auch gibt es gewisse Arten und Dinge, die manche beim Sex unbedingt sehen wollen, um geil zu werden, wie jemand auf dem Höhepunkt der sexuellen Erregung zu sehen ob beim squirten oder ejakulieren, Ver/Bekleidungen mit Lack, Leder, Wet-look, Nylon, Sexy Lingerie, oder einfach das gesamte Sex Ambiente inklusive Porno filme am Hintergrund während dem Sex. Und deshalb sind wir geil, wenn wir sehen jemand am sexy tanzen oder einfach gewisse Bewegungen beim Sex.


Fazit

Und somit frage ich mich, warum mögen die Männer beim Blowjob oder Sex, Hände unter dem Kopf haben, anstatt ihre Frauen zu streicheln, auch wenn sie ‘nur’ am Reiten sind? Ausserdem Hände auf die huft beim Mundfick oder Doggiestyle finde ich komisch. Hände müssen vom beiden immer benutzt werden. Anderen wollen nicht mal ihr eigener Schwänze während der Sex massieren. Sie finden es peinlich obwohl so konnten sie ihre Erektion verbessern (Tasten).


Und beim blowjob, warum liegend? Was können ihr sehen? Und wie können ihr der Kunst einer Blaskönigin wie mich mit den Augen geniessen oder es verpassen? Theoretisch, der beste Blowjob ist, wenn der Mann auf dem Stuhl oder Bettkante sitzt und die Frau auf die Knie am blasen ist. So kann der Mann: erstens, eine bessere Erektion bekommen, durch dass das Blut schneller auf dem Schwanz ist. Noch dazu kann er alles beim blasen zu sehen, zum Beispiel, wie sie der Schwanz in den Mund nehmt und feucht bläst. Er kann seine ganzen Körper inklusiv die Titten und der Arsch währende der Blowjob sehen und bewundern.


Ausserdem, die ist auch die beste Position für ein geiler Tittenfick (Sehen)! Ich frage mich auch warum während des Sex gewisse Männer (ausser Corona-zeit) nicht küssen wollen. Sie wollen geblasen werden aber wollen nicht lecken (Schmecken). Viel wollen nicht stöhnen… Warum? Stöhnen so viel wie ihr können beim Sex. Man darf sich nicht schämen. Eigentlich, Männer mögen nicht ruhige Frauen beim Ficken, während vielen von denen selbst trauen sich nicht zu stöhnen und ihren Gefühlen zeigen. Frauen mögen auch hören wie ihre Männer beim Sex am Genießen sind! Aber nicht alle... Anderen wollen nicht ihre Frauen beim Sex stöhnen hören, weil sie das Gefühl haben, dass es ist gespielt und nicht echt! Was soll das bitteschön (Hören)? Aber ich muss zugeben, wenn man ein Finger in meine Muschi reinsteckt und es mit der Nase schmeckt, finde ich es schon peinlich… Und sonst, meine Socken schmecken zu wollen geht Garnichts, weil ich keine stinkenden Füsse habe (Riechen)-Lach!


Und so, um Spaß beim Sex zu haben, nutzen sie eure fünf Sinne des Sex. Riechen, lecken, küssen, streicheln, spielen mit/massieren eure Schwänze, schauen ihr alles was ihr schauen können bei jeder Gelegenheit beim Sex, als nur so werdet ihr voll beim Sex sein und noch geiler… VERSPROCHEN!


#fünfSinnedesSex #fünfSinne #Sex #sexfetische #fivesensesofsex

113 views
 

Zweierstrasse 169, 8003 Zürich

076 702 53 44

Subscribe Form

©2020 Kurven-Goettin